#76

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 28.10.2018 18:28
von FOUR ONE FIVE
avatar



PLUSH ANIMALS LOVER'S DAY

Und schon wieder ist es einer der kuriosen Feiertage die uns das liebe Ammiland bringt . Was genau es ist? Na heute ist Tag der Kuscheltierliebhaber!



Bereits von klein auf begleiten uns die kuschligen Plüschtiere, werden uns als Babys geschenkt und werden meistens, oftmals aus sentimentalen Gründen, doch behalten. Viele sind bis heute ins Erwachsenenalter ein wichtiger Teil, sodass wir diese natürlich nicht missen wollen.
Zur Feier des Tages verschenken wir natürlich die schönsten und flauschigsten Teddys die wir finden konnten, und hoffen so wenigstens einen treuen Bettbegleiter gebracht zu haben

Ansonsten wünschen wir euch einen schönen Restsonntag, und viel Erfolg an die vielen arbeitenden, die morgen wieder fleißig sein müssen. Hierbei ist wohl gemein zu erwähnen, dass ich selbst eine Woche frei habe? Steinigt mich bitte deshalb nicht

Allerliebste Grüße von,
Vinaya aus dem #FOUR ONE FIVE


nach oben springen

#77

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 31.10.2018 19:08
von NOL
avatar

Dank euch...!

Aufgrund eurer tollen, gruseligen Grüße, musste ich nun doch dazu überleiten etwas Entsprechendes an zu machen.
Daher Klingel aus und American Horror Story an, mal schauen ob ich wenigstens eine Gänsehaut bekomme vor grusel oder doch am Ende lachen muss?



Ich wünsche euch auf jedenfall noch einen schönen Halloweenabend,
egal ob mit einer Kostümparty oder doch mit Horrorfilmen,
immerhin kommen ja auch heute im TV nette alte Klassiker wie ich gesehen habe.

Schönes Halloween wünschen euch


> New Orleans Life <


nach oben springen

#78

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 02.11.2018 15:58
von the night of Death
avatar


Freitag Bilder - GBPicsOnline.com

Einen schönes Wochenende, wünscht das Team vom The Night of Death

http://the-night-of-death.xobor.de/


Isabella de Angelis hat sich bedankt!
nach oben springen

#79

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 02.11.2018 18:30
von New Orleans Life
avatar

FUN FACTS about our home!

Hier einige witzige und interessante Facts über New Orleans!


1. Wusstet ihr das das gruseligste Haus von Amerika in New Orleans steht und es die Lalaurie Mansion ist? Lalaurie war eine Hochangesehene Dame in der Gesellschaft und Dämonologin. Sie hatte dutzende Sklaven gefoltert und getötet. Zu Lebzeiten war sie zweimal verheiratet gewesen und ihre Ehemänner kamen auf Mysteriöser Art zu Tode. Grausig.

2. Voodoo wurde aus Afrika nach New Orleans gebracht und ist heute die Hochburg des Voodoo Kults.
Handlesen, Riten, Liebeszauber und vieles mehr!

3. Der New Orleans Superdom ist das größte geschlossene Stadion der Welt.

4. In New Orleans gibt es den ganzen Tag Alkohol, über Tag tragen viele diesen in Plastikbechern mit sich und können diesen auf den Straßen trinken.

und der letzte Fakt für heute

5. In New Orleans ist der Jazz erfunden worden... Wie Cool ist das denn?



Ein schönen Freitag wünscht euch...

New Orleans Life


nach oben springen

#80

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 02.11.2018 18:49
von FOUR ONE FIVE
avatar

ES IST ENDLICH NOVEMBER...

... und das heißt es ist endlich Zeit für:



Denn lange Zeit musste ich mich zurückhalten, wurde für bekloppt gehalten, und es gab mimimi weil ich bei 22 ° Weihnachtslieder gesungen habe. Aber jetzt gibt es kein halten mehr und ich bin der Meinung, dass wir uns ab jetzt alle auf Weihnachten freuen dürfen. Sind ja schließlich nur noch 54 Tage, also umgerechnet 1296 Stunden, 77760 Minuten und 4665600 Sekunden. Wenn man sich das so ausrechnet ist das auch gar nicht mehr so viel.

Ich hoffe doch, es gibt einige die es genauso sehen wie ich und genauso die Minuten zählen, bis es endlich wieder Weihnachten ist. Und da ich dieses Jahr natürlich besonders brav war, hoffe ich, dass mein Wunsch - weiße Weihnachten - in Erfüllung geht.



Nun lasse ich euch aber wieder in Ruhe, und habe euch hoffentlich einen schönen Ohrwurm beschert. Ein wunderschönes Wochenende, dass hoffentlich erholsam ist, wünschen wir euch.

xoxo,
Naya aus dem #415


nach oben springen

#81

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 02.11.2018 19:09
von Pulse&Pages ♥
avatar

SERVUS!

Bevor ihr euch fragt; wer seid ihr und woher kommt ihr? Wir sind immer noch das Movements of Chicago ♥ Nur findet man uns eben unter einem anderen Link, wie man erkennen kann; egal, wir hatten euch ja aufgeklärt xD
Nun denn, wir hatten einen großen Umzug hinter uns und dabei hört man ja viel Musik nicht? Und wir sind so Leute die lieben Musik, Serien und Filme, da haben wir uns gedacht, verbinden wir das doch mal; sprich Soundtrack. Habt ihr auch so einen liebsten Soundtrack? Ich habe da echt sehr viele; eine kleine Playlist meiner liebsten Soundtracks. Viel Spaß damit und habt ein schönes Wochenende Kinners ♥

Gala aus dem Pulse & Pages





nach oben springen

#82

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 03.11.2018 21:13
von Dreams in London
avatar




Samstagabende haben es in sich oder? Ich meine, wir haben zwei Tage Wochenende, Zeit zum Entspannen, aber wann, bitteschön, bekommen wir Zeit um zu feiern? Man muss sich immer entscheiden 'Gehe ich nun in den Ausgang oder ziehe ich einen Abend mit meinen Liebsten auf der Couch mit Netflix vor?' Diese Frage stelle ich mir im Grunde jeden Samstag und komme mal mehr und mal weniger gut mit der Entscheidung klar. Heute, wie ihr sehen könnt, habe ich mir einen ruhigen Abend gegönnt und versuche euch wieder über den Tag an sich aufzuklären. Was ist denn vor Jahren, Jahrzehnten oder gar Jahrhunderten auf dieser Welt geschehen? Vermutlich wäre alles anders gelaufen, hätten die Leute damals bereits die Wahl gehabt und da ich mich ja - wie man sehen kann - schwer mit Entscheidungen tue, muss ich euch natürlich über mehrere Ereignisse, welche sich am 3. November zugetan haben, aufklären.

Fangen wir mit dem ersten Thema an, welches gleich mit einer Frage beginnt. Habt ihr die Auswahl an Theatern in London schon einmal gesehen? Es gibt Unmengen an Theatern. Wer also kein Kulturbanause ist, sollte sich umgehend nach London begeben und ein Musical oder Theaterstück ansehen, denn am 3. November im Jahre 1844 erfolgte die Uraufführung der Oper I due Foscari und klar, ihr denkt euch jetzt gewiss, das hört sich nicht englisch, sondern vielmehr italienisch an. Ihr habt Recht, denn die Uraufführung war damals in Rom, aber das Libretto stammt ursprünglich von Lord Byron, englischer Dichter und ein Vertreter der englischen Romantik. Na, habe ich euch nun das Theater schmackhaft gemacht?

Jedoch war das nicht das einzig nennenswerte, was sich an diesem ereignisvollen Tag zugetragen hat. Und da es wie immer heißt, dass das Beste zum Schluss kommt... Ja schon gut, ich mache ja schon weiter. Wem sagt denn die Suprematsakte etwas? Denn genau heute vor sage und schreibe 484 Jahren hat sich Heinrich VIII zum Oberhaupt der Kirche erklären lassen und war somit frei, sich von seiner langjährigen Ehefrau Katharina von Aragon rechtmäßig scheiden zu lassen, denn den päpstlichen Erlass der Scheidung hat er aus Rom nicht erhalten. Was liege daher näher als sich selbst zum Oberhaupt der Kirche zu machen um schalten und walten zu können, wie es einem beliebt? Warum er die Scheidung wollte? Die Ehe hat nur eine Tochter hervorgebracht und er wollte doch unbedingt einen männlichen Stammhalter. Das Anne Boleyn, welche bereits seit 1533 seine zweite Ehefrau war, auch nur ein Mädchen gebar, gefiel ihm ebenso wenig, weswegen er sie auch gemeinsam mit ihrem Bruder hinrichten ließ. Grund? Verrat und Inzucht. Erst in dritter Ehe erhielt er seinen langersehnten Thronerben.
Das die Frauen keine Schuld traf, dass sie nach der ersten Geburt eine Fehlgeburt nach der anderen hatten, interessierte dem König gar nicht. Dieser litt nämlich an Syphillis, weswegen ich wohl noch an den Weltmännertag erinnern sollte, welcher seit dem Jahr 2000 jedes Jahr am 3. November für die Männergesundheit gefeiert wird.

Ich könnte nun noch Unmengen an Informationen von mir geben, aber ich bin eh schon viel zu lange hier und es ist Samstag.

Schöne Grüße aus dem wundervollen London
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo
.
» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists




nach oben springen

#83

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 04.11.2018 13:58
von Hailey Thompson
avatar




Halloween ist vorbei und wir verstauen unsere Masken wieder auf dem Dachboden, zumindest die meisten und nur widerwillig gestehen wir uns ein, dass nun schon bald der Winter naht...



Die heutigen Grüße möchten wir aber tatsächlich mal nutzen um auf die Gesuche unserer lieben Member aufmerksam zu machen. Viele haben ihre Lieben verloren und suchen sie nun wieder.



Die Familie De Luca
Nathanael & Emma De Luca suchen noch nach ihren mehr oder weniger geliebten Familienmitgliedern: Ihrem Vater Andrew De Luca, Bürgermeister der Stadt Benton Hill und ihrem großen Bruder. Das Verhältnis innerhalb der Familie könnte kaum unterschiedlicher sein. Während Nael noch immer glaubt, dass ihr Vater noch der selbe Mann ist wie vor dem Tod seiner Frau, hat Emma längst erkannt, dass mit ihr auch in ihm etwas gestorben war.
Ihr großer Bruder allerdings hat sich schon vor Jahren rar gemacht, aber dennoch vermissen sie ihn schrecklich.




I Think I need a Friend to get me out of this Hell
Nach dem verschwinden ihres Verlobten brach für die schwangere Emma De Luca eine Welt zusammen. Vollkommen auf sich gestellt und in ihrer Trauer versunken ließ sie nur noch wenige Leute an sich heran. Außer ihrer Familie wusste lange Zeit niemand etwas darüber, wie es der Tochter des Bürgermeisters wirklich geht.
Nun braucht sie einen Freund, bei dem sie halt finden kann, der ihr hilft wieder ins Leben zurückzufinden und dafür sorgt dass sie sich nicht voll und ganz ihrer Arbeit vergräbt.


A Sister from another Mister!
Auch das neuste Mitglied der Benton Hill Familie sucht jemanden Besonderen. Die sonst ziemlich zurückhaltende Caitlyn Turner sucht ihre beste Freundin aus Kindheitstagen, mit der sie durch dick und dünn geht. Nicht nur ist ihre beste Freundin wie eine Schwester, nein sie versucht auch immer die schüchterne junge Frau zu beschützen, wenn diese droht sich mit ihrer Gutgläubigkeit in Schwierigkeiten zu bringen. Außerdem bringt sie Caity dazu, aus sich herauszukommen auch wenn das meist mehr schlecht als Recht funktioniert.


Schaut einfach mal in den Gesuchen vorbei, wer weiß, vielleicht gefällt euch ja die ein oder andere Storyidee. Natürlich seit ihr aber auch ohne Gesuch und mit euren eigenen Ideen immer gern bei uns gesehen!

Wir wünschen euch noch ein schönes Restwochenende!
Das Team von Benton Hill


Wichtige Links: Unsere StoryJoin Us!Das Gästebuch


nach oben springen

#84

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 04.11.2018 17:31
von the night of Death
avatar


Morgen ist Montag GB Pics - GB Pics Online
Einen schönen Abend noch , wünscht das Team vom The Night of Death

http://the-night-of-death.xobor.de/


nach oben springen

#85

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 04.11.2018 17:59
von FOUR ONE FIVE
avatar

NATIONAL CANDY DAY



Süßigkeiten, wer liebt sie nicht? Schokolade, Gummibärchen, Schokoriegel, Kekse - hach da läuft mir gleich das Wasser im Mund zusammen. Eigentlich wird ja gesagt, man soll nicht zu viel davon essen, aber wisst ihr was? Am heutigen Tag ist das doch total egal
Denn der Nationale Süßigkeiten Tag sollte gebührend gefeiert werden, und das so sehr, bis wir nur noch kugeln können. Heute darf also mal ganz getrost auf den Bikinikörper verzichtet werden und auch mal sündigen.

Also stopft euch ruhig die Bäuche voll und habt nen schönen restlichen Sonntag, spätestens wenn ihr realisiert, dass morgen ja Montag ist, landen die Süßigkeiten automatisch in eurem Mund.

_______________________________________________________________ Liebe Grüße vom #FOUR ONE FIVE-TEAM


nach oben springen

#86

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 04.11.2018 20:14
von Dreams in London
avatar







———————❖———————
„Worte sind die blassen Schatten vergessener Namen. Und wie Namen Macht innewohnt, wohnt auch Worten Macht inne. Mit Worten kann man im Geist der Menschen Feuer entfachen. Mit Worten kann man selbst dem hartherzigsten Menschen Tränen entlocken. Es gibt sieben Worte, die einen Menschen dazu bringen, dich zu lieben. Und es gibt zehn Worte, mit denen man den Willen selbst des stärksten Mannes brechen kann. Aber ein Wort ist weiter nichts als die bildliche Darstellung eines Feuers. Ein Name ist das Feuer selbst.“
———————❖———————

Den heutigen Gästebucheintrag möchte ich mit einem meiner liebsten Zitate aus Patrick Rothfuss' Königsmörder-Chronik beginnen, denn dieses Zitat passt nicht nur in diese so wunderbar verfassten Bücher hinein, es passt auch zu dem, was wir hier tun. Wir alle - jeder einzelne von uns - ist ein Jongleur mit Worten, ein Akrobat der Formulierungen und ein Künstler der Rhetorik. Mit nur wenigen Sätzen vermögen wir es, unsere Schreibpartner in Welten und Situationen mitzunehmen, die sich nur in unseren Köpfen abspielen, aber dadurch, dass wir sie zu Tastatur oder Papier bringen, werden sie lebendig und bekommen auf dem Blatt oder im Forum ein Zuhause für zukünftige Zeiten. Gemeinsam reisen wir durch unsere geteilten Vorstellungen und basteln Gebilde aus Geschichten, die sich fort und fortspinnen wie eine Uhr, die niemals stillsteht.
Das Schreiben ist wie ein Ausflug in eine Welt, in der wir Gott sind und in der wir das erzählen können, was uns auf den Herzen brennt. Mit Leidenschaft und dem oben genannten Feuer verfassen wir unsere Texte und bringen einen Funken von Magie in diese manchmal so triste Welt.
Wir sind es - die kreativen Köpfe, die Freigeister, die Träumer -, die der Welt in der wir leben ihren Zauber verleihen und durch unsere Augen erblühen die Farben in einem Spiel von Fantasie und einzigartiger Vorstellungskraft. Wir brauchen keine Runen, keine Zauberbücher oder Zauberstäbe um unsere Magie zu wirken, lediglich unseren Geist.
Und in diesem Sinne an dieser Stelle ein Lob an uns alle, dass wir dieses Gut, das uns gegeben wurde, so wunderbar zu nutzen wissen und nicht nur uns, sondern auch unseren Mitschreibern Freude ins Herz zaubern.

Danke an alle, die die zahlreichen Foren da draußen Tag für Tag mit ihrer Fantasie füllen und bereichern!


Schöne Grüße aus dem zauberhaften London,
Harrison McAvoy | Alistair McCallum | Ichabod Galloway | Bamidele Diallo

• DREAMS IN LONDON •

» member's wanteds | » london's wanteds | »good to know | »lists


nach oben springen

#87

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 05.11.2018 14:19
von a Song of Ice and Fire
nach oben springen

#88

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 07.11.2018 09:35
von CoS
avatar

Guuuten Morgen ihr Süüünder!!! Oder auch Nicht-Sünder... xD
Dabei denke ich, dass ein jeder mal Gesündigt hat... o.o Ist es nicht so? Böööh! Dann stellt mir diese Person bitte vor

Aber! Um diese Frage zu stellen, bin ich gar nicht hier... Noppes ihr lieben! Das Sinners wollte euch wunderbare Grüße hinterlassen ♥♥



Boop! Ich weiß. Es ist erst Mittwoch! Doch solltet ihr den Kopf nicht hängen lassen Auch dieser Tag wird enden... Und heeey! Wir haben die Mitte! *rock* Haltet durch! Ich sehe schon das Lichtlein am Ende des Wochentunnels xD

Lasst euch also auf der Arbeit oder in der Schule nicht auf den Nerven rum tänzeln. Es dauert also nicht mehr lang! :3
Und jetzt noch was zum entspannen





City of Sinners



Hawke • Crow • ReneeLex • Alex • Dead • Magnus • Carter †


nach oben springen

#89

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 07.11.2018 16:05
von the night of Death
nach oben springen

#90

RE: Gästebuch 2018

in Visitors' Book 07.11.2018 20:19
von New Orleans Life
avatar



Also freut euch auf morgen, wo es wieder Bergauf geht.



New Orleans Life


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Shirley Mellark
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 38 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 393 Themen und 15331 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Jennica Torres, Lina Thomas, Mena Aaliyah Ramirez, Shirley Mellark, Toni Topaz, Zane Beauchamp

disconnected The Register. Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor