#1

GROUPS !

in We miss you! 05.12.2018 20:13
von Hostess • 158 Beiträge
avatar
Wohnort Greendale
Hauptplay Taken
Nebenplay Taken
Zugehörigkeit Bewohner

Hier findet ihr alle unsere Gruppen-Gesuche!


nach oben springen

#2

de Angelis Siblings are missed!

in We miss you! 19.09.2018 10:21
von Isabella de Angelis | 3.298 Beiträge
avatar
Wohnort Riverdale Southside
Hauptplay Taken
Nebenplay Taken
Zugehörigkeit Southside Serpent



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
Isabella de Angelis • 17 y/o • 14.02.1999 • Schülerin

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Gigi Hadid

Storyline
Es war ein sommerlicher Tag in Italien, als die kleine Isabella das Licht der Welt erblickte. Die vermeindlich Intakte de Angelis – Familie war wahnsinnig stolz auf die Drittgeborene der Familie. Die war außerdem ein wahnsinnig ruhiges Baby, schlief die Nächte oft durch, ganz zur Freude ihrer Eltern und ihrer älteren Brüder Nico, Marco und der älteren Schwester Alessia. Doch so Intakt war die Familie nicht, in die die kleine Izzy hineingeboren wurde, denn ihr Vater verließ die Familie schon als sie erst 3 Jahre alt war. Nicht desto trotz lies sich Gabriella, die Mutter der drei Kinder, nicht unterkriegen und arbeitete viel um die Kinder und sich selbst über Wasser zu halten. Nach ca 2 Jahren Single dasein der Mutter, lernte diese über ein Online Dating Portal einen jungen Amerikaner kennen, welcher sich als ‚große Liebe‘ herausstellte, zumindest behauptete Gabriella das, und in einer viel zu überstürzten Aktion, die nicht wirklich gut überdacht war, packte sie ihre sieben Sachen, ihre drei Kinder und wanderte nach Amerika aus, um genau zu sein nach Chicago, in der Hoffnung dort eine zweite Chance für die Liebe zu bekommen. Doch leider war dieser besagte Amerikaner nicht auffindbar, meldete sich nicht mehr, und eine Frau mit ihren vier Kindern stand somit am Flughafen in Atlanta, ohne die Sprache richtig zu beherrschen. Doch sie schlug sich durch, fand eine kleine Zwei-Zimmer-Wohnung die bezahlbar war, auch wenn sie viel zu klein für 4 Personen war, aber sie hatten ein Dach über dem Kopf, und das war das war zählte. Zusammengepfercht schliefen Bellas Brüder in dem kleinen Kinderzimmer, und sie schlief mit ihrer Mutter und Schwester auf der alten, viel zu unbequemen Couch. Gabriella nahm insgesamt drei Jobs an, wodurch die Kinder logischerweise vernachlässigt wurden. Und so kam es, dass der älteste der Kinder, Nico, viel zu früh die Verantwortung für seine kleineren Geschwister übernahm, diese zur Schule brachte, für sie kochte und eben alles übernahm, was eigentlcih die Mutter hätte übernehmen sollen. Doch auch sie meinte es nur gut, sie wollte die Familie ja auch nur über Wasser halten. Die Jahre vergingen, Bella war eine gute Schülerin in der Schule, doch wie es sooft war, spielte das Leben nicht so, wie man es gerne gehabt hätte. Ihre Mutter wurde schwer Krank, um genau zu sein erkrankte sie an Bauchspeicheldrüsenkrebs, und erlag schon nach 2 Jahren Kampf dieser Krankheit. Mit 14 Jahren musste Bella mit ihren Brüdern zusammen ihre Mutter zum Grab tragen, ein Moment, der das junge Mädchen so sehr veränderte, wie es nur sein konnte. Ihr Geschwister entschieden sich dazu weg von der Stadt zu ziehen und in eine kleine Stadt Namens Riverdale zu ziehen um einfach ein wenig ruhe zu bekommen, was dann doch nicht die beste Idee war. Schon schnell geriet Bella an die falschen Freunde, machte viel zu früh Erfahrungen mit Alkohol, und schließlich auch mit Drogen. Sie lernte ihre Jugendliebe kennen, und lag dieser sozusagen wirklich zu Füßen. Dass er nicht wirklich gut für sie war, merkte sie leider erst nach 2 Jahren Beziehung, in der es öfter Streit als Harmonie gab. Die Schule hatte sie in der zeit komplett vernachlässigt, und ihr Zuhause sah sie in der zeit weniger als die Straße an sich, ganz zum Leid ihrer zwei Brüder, die irgendwann gar nicht mehr an die junge Frau herankamen. Erst als Bella wegen einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus landete, machte es Klick, und sie begriff, dass sie ihr Leben ändern musste. Ihr wurde das Leben doch nicht gegeben, damit sie es so versauen konnte. Auch ihre Geschwister standen zum Glück hinter ihr, obwohl sie sich so scheiße verhalten hatte. Doch sie halfen ihr, und so began sie erneut mit 17 Jahren die Schule, um bald hoffentlich ihr Zeugnis in den Händen zu halten. Außerdem trat sie nach der Alkoholvergiftung den Serpents bei, nachdem sie erfuhr, dass ihre Geschwister ebenso schon im der Bikergang waren.


Schreibprobe
Auf Wunsch!




Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
Dein Name, bitte was Italienisches! • 21-22 y/o • dein Geburtstdatum • evtl Serpent & deine Wahl
Dein Name, bitte was Italienisches! • 19-20 y/o • dein Geburtstdatum • evtl Serpent & deine Wahl
Dein Name, bitte was Italienisches! • 24-25 y/o • dein Geburtstdatum • evtl Serpent & deine Wahl


Wer soll deinem Gesuch das Gesicht verleihen?
Eure Wahl, ich behalte mir ein Vetorecht jedoch vor!
Bei der Schwester wäre Bella Hadid schön, bin aber offen für andere Vorschläge.
Ihr müsst euch schließlich wohl fühlen.


Beziehung zum Gesuchten
Schwester
Bruder
Bruder


Gemeinsame Geschichte! Erinnerst du dich?
Wir kommen wie ihr in meiner Story ja schon gelesen habt aus Italien. Wir kennen es wie es ist, nichts zu haben und von wenig zu leben. Wir stehen uns alle sehr nahe, auch wenn wir schlimme Zeiten hinter uns hatten, womit vor allem die Zeit gemeint ist, in der ich mehr mit den falschen Leuten und Drogen zu tun hatte, als mit euch. Aber ihr wärt nicht meine Geschwister, wenn ihr mich nach der Alkoholvergiftung wieder in eure Arme genommen hättet, und mit mir daran gearbeitet hättet mich zu bessern. Ihr seid mein ein und alles!

Verlangst du ein Probepost?
» [x] Ja, aus der Sicht des Charakters [] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay

Sonstige Anmerkungen oder Wünsche?
Mir liegen diese Rollen sehr am Herzen! Überlegt euch gut, ob ihr diese Rollen wirklich verkörpern wollt, ich will nicht ständig nach neuen Geschwistern suchen. Nehmt die Rolle ernst, aber vor allem habt Spaß daran! Ihr müsst natürlich nicht 24/7 online sein, und ihr müsst auch nicht täglich posten, da ich selbst auch eher die gemütliche Posterin bin. Sucht euch noch andere Kontakte als mich und dann wird es sicher ganz toll werden. Ich freue mich sehr auf euch.





zuletzt bearbeitet 03.12.2018 20:52 | nach oben springen

#3

little sisters - need you

in We miss you! 20.09.2018 14:06
von Zane Beauchamp | 127 Beiträge
avatar
Wohnort Riverdale Southside
Hauptplay Taken
Nebenplay Free
Zugehörigkeit Southside Serpent



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
Zane Beauchamp . 24 . 18.09. Serpent - Drogendealer - Mechaniker

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Levi Stocke

Storyline
Zane ist der älteste Sohn eines Bauarbeiters und seiner Frau. Die Berziehung seiner Eltern kriselte schon als Zane noch klein war, trotzdem folgten nach ihm noch seine 3 kleinen Schwestern. Kurz nach der Geburt der jüngsten verließ die Mutter die Familie. Seitdem haben sie nie wieder etwas von ihr gehört. Sein Vater war selbst kaum da und so übernahm Zane schon als Kind die Verantwortung für seine Geschwister. Darunter litt natürlich die Schule und auch die sozialen Kontakte. Zane kümmerte sich rund um die Uhr um seine 3 kleinen Schwestern. Von seinem Vater konnte er nichts erwarten, dieser war nie da und Geld gab es auch keines. Anfangs hielt Zane die Familie mit kleinen Jobs über Wasser, bis er nach und nach in die falschen Kreise geriet und anfing mit Drogen zu dealen. Mit 15 wurde er bei einem Einbruch erwischt, er wollte Milch und Kekse klauen und wurde zu Sozialstunden verdonnert. Doch das schreckte ihn nicht ab. Immerhin brauchte er Geld.
Auch wenn es keiner glaubt, er ist ein ziemlicher Familienmensch und für seine Schwestern würde er alles tun. Sogar töten. Sie gehen ihm über alles und er lässt nichts auf sie kommen.
Im Drogenmilieu machte sich Zane schnell einen Namen. Er war zuverlässig und immer für seine Kunden da. So hatte er schnell Stammkunden und hat so ein geregeltes Einkommen. Irgendwann kam er zu den Serpents und begann diese als Familie zu sehen. Er versucht seine Schwestern daraus zuhalten, was nicht immer klappt, da seine Jacke schon auffällig ist und er offensichtlich ein Serpent ist.
Seine große Liebe ist sein Bike. Dieses hegt und pflegt er wo er nur kann und bastelt fast in jeder freien Minute an seiner Maschine. Die Maschine ist auch das einzige was ihm wirklich wichtig ist, neben seinen Schwestern und den Serpents. Er weiß genau, das seine Maschine ein Blickfang ist, mit der großen Schlange auf dem Tank und dem verchromten Auspuff. Er hat die Maschine selbst aufgerüstet und aufgebaut, daher hütet er sie wei seinen Augapfel.
Zane hatte bislang nur eine Beziehung, die aber zerbrach, weil er mit den Verpflichtungen und der Treue seine Probleme hatte. Er mag es lieber ungezwungen und locker, er reißt gerne eine auf und hat seinen Spaß und sieht sie dann am besten nicht mehr wieder. Er kann sehr charmant sein um seinen Willen zu bekommen. Zane steht auf Sex, er mag es eher hart und ungezügelt, so Blümchensex ist garnichts für ihn.
Trotz der Trennung von Isabella, denkt er schon oft an sie, würde aber nie zugeben, das er sie irgendwie vermisst. Da ist er eher der harte Kerl, der sich nichts anmerken lässt und so tut als sei sie ihm egal.


Schreibprobe
auf Wunsch




Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
XX Beauchamp . 12-13 . xx . Schülerin
XX Beauchamp . 14-17 . xx . Schülerin
XX Beauchamp . 18-21 . xx . Schülerin, Studentin


Wer soll deinem Gesuch das Gesicht verleihen?
fühlt euch wohl, sollten aber zu Zayn Malik passen

Beziehung zum Gesuchten
kleine Schwestern

Gemeinsame Geschichte! Erinnerst du dich?
Wir leben zusammen im Trailer Park. Ich kümmere mich um euch, seitdem unsere Mutter abgehauen ist und unser Vater selten bis garnicht da ist. Die jüngste war noch ein Baby als unsere Mutter weg ist, sie kennt sie also nicht. Wir haben nicht viel, aber wir halten immer zusammen.
Ich versuche euch etwas aus den Serpents und meinem Drogenhandel rauszuhalten, ob ihr euch daran haltet ist euch überlassen.
Sonst können wir gern alles privat und intern noch abklären, wie unsere Kindheit genau ausgesehen hat. Meinen Teil könnt ihr ja bereits nachlesen.


Verlangst du ein Probepost?
» [] Ja, aus der Sicht des Charakters [X] ein alter Post genügt [] Nein [] Ein Probeplay

Sonstige Anmerkungen oder Wünsche?
Ich möchte jemanden der wirklich Spaß an der Rolle hat. Du musst nicht dauernd online sein aber regelmäßige Posts wären sehr schön.
Ich freue mich auf euch.



zuletzt bearbeitet 04.12.2018 14:35 | nach oben springen

#4

We aren't STEP We aren't HALF, we are just family.

in We miss you! 04.10.2018 23:25
von July Faye Jones | 254 Beiträge
avatar
Wohnort Riverdale Northside
Hauptplay Taken
Nebenplay Taken
Zugehörigkeit River Vixen



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
July Faye Jones - 16 soon 17 - 23.12 - Schülerin, River Vixen

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Miss Danielle Campbell

Storyline
July Faye Jones
23.12.99 The night before Christmas

Little girls with dreams, become women with vision.

Bodenständig, so würde July ihr damaliges leben bezeichnen, wenn man sie jetzt darauf ansprechen würde. Damals, bestand das leben der Familie noch daraus, aus wenig so viel wie möglich zu machen. Kinobesuche in die man die Kinder rein schmuggelte, oder andere Unternehmungen die am besten wenig Kosteten, aber viel Spaß brachten waren hoch im Kurs. Es schien, als würde man einer völlig normalen Familie gegenüber stehen, die einfach nur ein wenig auf's Geld achten musste, mehr nicht. Scheinbar schien die Seifenblase aber mit einem einfachen Fingerschnipp von jemandem zu zerplatzen, der mit dem Schnipp auch die Familie auseinander riss. FP verlor seinen Job, verfiel dem Alkohol und seine Frau wollte das nicht länger mit ansehen, schnappte sich kurzerhand die Jüngste und verschwand mit ihr nach Toledo, zu den Großeltern. Es war für July damals noch nicht sehr schwierig, auch wenn sie hier Freunde hatte alles zurück zu lassen, schließlich freute sie sich ihre Großeltern wieder zu sehen.
An den Wohlstand, den July fortan genießen durfte gewöhnte sich das junge Mädchen ziemlich schnell. Die Förderung ihrer Großeltern, die sich wirklich hingebungsvoll um sie sorgten machten ihr dinge Möglich, an die sie früher nur im Traum hätte glauben können. Neben Schule und Freunden, brachte sie ihr bisher größtes Hobby unter, das Turnen. Würde sie jetzt noch in den Verhältnissen leben, aus denen sie kam hätte sie den Umstand nur belächelt, wenn ihr jemand erzählen würde das sie heute in einem Verein Turnt und diesen sogar auf Wettkämpfen erfolgreich vertritt. Trotz der Finanziellen Sorglosigkeit, unter der sich so mancher wohl zu einem völlig anderen Menschen verändert hätte, blieb July die, die sie schon immer war. In Telefonaten mit ihrem Bruder bestand sie darauf nur "JB" genannt zu werden, das wäre immerhin viel cooler als "Jellybean", im Hintergrund der Telefonate liefen alte Vinyl's unter anderem auch Pink Floyd.
Als sie dann Dreizehn wurde, lernte ihre Mutter einen neuen Mann kennen und sogar lieben. Das Mutter/Tochter gespann, zog ziemlich schnell zu dem Freund und auch wenn die beiden bisher nicht geheiratet hatten, brachte er July nicht nur einen Bruder, sondern er übernahm für sie auch die Rolle des Vaters ohne den sie in Toledo aufgewachsen war. Er übernahm all das, was eigentlich FP hätte tuen sollen. Er begleitete July mit ihrer Mutter und dem Bruder zu Wettkämpfen im Turnen, genauso wie die neu zusammengewürfelte Familie, überall als Familie auftrat. Familienfeiern auf beiden Seiten wurden immer gemeinsam bestritten und wenn man es nicht wusste, das die July und ihr Stiefbruder keine Geschwister waren, oder das ihre Mutter und ihr Stiefvater nicht verheiratet waren, wäre es sicher keinem aufgefallen. Trotz dem schönen Leben welches July führte, lies sie der Wunsch nicht los ihren leiblichen Bruder mit dem sie ab und zu Telefonierte und ihren Leiblichen Vater zu sehen, nicht los. Mit dem Segen ihrer Mutter und dem beistand ihres Stiefvaters, machten sie sich für ein Wochenende auf nach Riverdale, wer hätte schon wissen können, das sich das Wochenende unverhofft zu einem längeren Aufenthalt verlängert...


Schreibprobe
Auf Wunsch




Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung

xxx (nicht Jones, der erste von euch darf sich was aussuchen) • 16 - 17 • xxx • Schwester, Schülerin
xxx (nicht Jones, der erste von euch darf sich was aussuchen) • 17 - 22 • xxx • Bruder, ob du zur schule gehst, studierst oder arbeiten gehst suchst du dir aus


Wer soll deinem Gesuch das Gesicht verleihen?
Das ist eure wahl... ihr dürft euch was aussuchen

Gesichter über die ich mich freuen würde lasse ich euch als kleine Anregungen aber auch da.
Melissa Benoist, Rowan Blanchard, Paris Berelec, Sabrina Carpenter, Maia Mitchell
Tyler Posey, Cody Christian, Froy Gutierrez..


Beziehung zum Gesuchten
Wir sind Stiefgeschwister, stehen uns aber wie leibliche Geschwister gegenüber.

Gemeinsame Geschichte! Erinnerst du dich?
Wir haben uns seit unsere Eltern miteinander aus gegangen sind, ein paar mal gesehen und waren das eine oder andere mal gemeinsam unterwegs oder mit der Familie aus zu einem essen, alles war noch sehr distanziert. Richtig kennen gelernt haben wir uns erst, als meine Mom und ich bei euch eingezogen sind.
Besonders wir beiden Mädchen hatten unsere Startschwierigkeiten miteinander, es war wohl die angst ich würde mich zwischen dich und deinen Vater stellen, weil ich und er uns wirklich gut verstanden haben. Du hast uns das zusammen leben zu beginn ein wenig schwer gemacht, vielleicht bist du einfach nicht damit klar gekommen das es jetzt auf einmal eine Neue Frau an der Seite deines Vaters gibt, die dazu noch eine Tochter hat und diese mit bringt. Du hattest das Gefühl ich dränge mich irgendwo dazwischen, aber ich habe mich wirklich bemüht, dich für mich zu gewinnen. Es knistert und kracht nach all den Jahren noch immer regelmäßig zwischen uns, aber wir haben die Situation beide so akzeptiert wie sie ist und würden trotz dem immer für einander einstehen. Wir können einfach nicht mit und nicht ohne einander, wie zwei Schwestern eben sind... krach und Zankereien sind nicht ausgeschlossen.
Mit uns beiden, hat es von Anfang an funktioniert, wir waren direkt auf einer Wellenlänge und nach kürzester Zeit hast du mich als deine Schwester "Adoptiert". Du warst damals wirklich stolz darauf, noch eine Schwester zu haben und hast mich sehr herzlich aufgenommen. Auch wenn es zwischen uns beiden immer mal wieder kleine Reibereien gibt, sind wir ein Herz und eine Seele. Du hast schnell eine "Großer Bruder" Rolle für mich eingenommen, ich würde dich aber niemals mit Jug, meinem Leiblichen Bruder vergleichen. Wir hatten immer mächtig Spaß und waren die, die versucht hatten Streits innerhalb der Familie ab zu wenden.
Wie ihr nach Riverdale gekommen seit, dürft ihr euch aussuchen. Ich bin ja eigentlich nur für ein Wochenende mit eurem Vater nach Riverdale gereist, mittlerweile sind wir aber schon um einiges länger hier, fast ein halbes Jahr.

Ich weiß, das dass alles sehr viel input ist, aber bringt eigene Ideen mit, ich bin auch bereit, mit euch GEMEINSAM eine Story zu schreiben, wenn euch das hier nicht so zu sagt. Es soll nur kein Verhasstes Verhältnis werden.


Verlangst du ein Probepost?
» [] Ja, aus der Sicht des Charakters [] ein alter Post genügt [x] Nein [] Ein Probeplay

Sonstige Anmerkungen oder Wünsche?
Bring Interesse mit und bau dir auch was eigenes auf! Sei Aktiv, ich verlange aber natürlich keine 24/7 Anwesenheit. Nur verschwinde nicht direkt wieder, ich möchte meine Geschwister nicht immer wieder neu suchen müssen..




zuletzt bearbeitet 03.12.2018 20:53 | nach oben springen

#5

RE: GROUPS !

in We miss you! 03.11.2018 19:02
von Cheryl M. Blossom | 433 Beiträge
avatar
Wohnort Riverdale Northside
Hauptplay Taken
Nebenplay Free
Zugehörigkeit Southside Serpent



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
Cheryl M. Blossom | 17 Jahre alt | Serpent; River-Vixen Leader; Schülerin

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Madelaine Petsch



Storyline
Cheryl Blossom wurde in Riverdale geboren und ist dort mit ihrem Zwillingsbruder Jason, als Kind von Penelope und Clifford Blossom, aufgewachsenen. Bereits während ihrer Kindheit führte die Familie Blossom einen Krieg mit der Cooper - Familie, welcher ausartete als Polly Cooper und Jason Blossom sich ineinander verliebten und ein Paar wurden. Beide Familien waren strikt gegen die Beziehung und versuchten regelmäßig diese zu zerstören. Daraufhin entschieden Jason und Polly abzuhauen, so bat er seine Schwester Cheryl ihn über den Sweet Water River zu fahren und so zu tun, als hätten sie einen Unfall gehabt, bei welchen er starb. Da der Rotschopf alles für ihren Bruder tat, tat sie auch dies und gab vor, dass Jason in der Flut des Flusses ertrunken sei du sie sich am Ufer retten konnte. - Ein perfektes Schauspiel, welches so lange geglaubt wurde, bis ihr Zwillingsbruder wirklich im Sweet Water River tot aufgefunden wurde. Doch war er nicht ertrunken, sondern wurde erschossen. Ein Schock für seine Zwillingsschwester. Die einstige Lüge wurde Realität und zog ihr den Boden unter den Füßen weg. Zu niemand anderen hatte sie so eine enge Bindung als zu ihrem Bruder.
Die Schulzeit und auch die Zeit mit ihren Eltern fielen der jungen Schülerin schwerer denn je. Ihre Eltern ließen Cheryl Abneigung und Desinteresse spüren. Auch in der Schule hatte sie nie wirklich einen Halt. Umso schlimmer wurde es, als Veronica, Betty, Jughead du Archie herausfanden, wer der Mörder von ihrem geliebten Zwillingsbruder war. - Clifford Blossom. Ihr eigener Vater gab seinen Sohn den finalen Schuss. Nach dieser Erkenntnis brachte sich der Vater von Cheryl selbst um. Auch wenn sie ihren Vater für seinen Mord hasste, so war er immer noch ihr Vater und eine weitere Person, welche sie alleine ließ. Irgendwann konnte ein Mensch all die Trauer nicht mehr tragen und beschloss sich ebenfalls umzubringen, um bei Jason zu sein. In dem Sweet Water River, welche von einer Eisfläche bedeckt war, wollte sie sich ertränken. Archie Andrews war derjenige, welcher sie vor einem großen Fehler bewahrte und aus dem Fluss rettete.





Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
xxx | 16-18 Jahre alt | Schülerinnen; River Vixens

Wer soll deinem Gesuch das Gesicht verleihen?
Euch überlassen; sollte nur zum Alter passen.
Vorschläge: Holland Roden; Shelley Hennig; Arden Cho; Kendall Jenner; Ariana Grande; Selena Gomez; Miley Cyrus; Kiernan Shipka; Jaz Sinclair; Debby Ryan; Dana Paola; María Pedraza; Ester Expósito; Lana Condor; Janel Parrish; Lucy Hale; Sasha Pieteres; Ashley Bensons; Shay Mitchell; Troian Bellisario; Kristine Froseth; Katherine Langford; Joey King; Diana Agron; Britt Robertson; Victoria Justice; Elizabeth Gilles; Alisha Boe; Crystal Reed; Natalia Dyer

Beziehung zum Gesuchten
Teamkolleginen; Freundinnen; Rivalen?

Gemeinsame Geschichte! Erinnerst du dich?
Ihr seid Teil der River Vixens; eure Vergangenheit ist euch komplett überlassen nur ist es wichtig, dass ihr Schülerinnen der Riverdale High seid und ein gepflegtes Erscheinungsbild habt.
Gouhlies werden nicht akzeptiert!
Wir wie zueinander stehen kann man gern intern genauer klären, ob Freunde oder doch Feinde? - Vielleicht willst du mir auch die Vixens wegnehmen? Ich bin da offen für alles.


Verlangst du ein Probepost?
» [] Ja, aus der Sicht des Charakters [] ein alter Post genügt [x] Nein [] Ein Probeplay

Sonstige Anmerkungen oder Wünsche?
Das Übliche; verschwindet nicht sofort wieder, die Bulldogs brauchen uns!




zuletzt bearbeitet 11.12.2018 13:26 | nach oben springen

#6

RE: GROUPS !

in We miss you! Gestern 08:19
von Fred Andrews | 89 Beiträge
avatar
Wohnort Riverdale Northside
Hauptplay Taken
Nebenplay Taken
Zugehörigkeit Bewohner



Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
Fred Andrews • 48 Jahre • 05. März 1968 • Besitzer von Andrews Construction

Wer verleiht dir dein Gesicht?
Luke Perry

Storyline
Fred Andrews ist in Riverdale geboren und aufgewachsen; er besuchte die Riverdale High School zusammen mit seinem damaligen besten Freund FP Jones, Mary Andrews, Hal Cooper, Penelope Blossom und Alice Cooper und hat eine Zeit lang eine Beziehung mit Hermione Lodge geführt, bevor sie sich für den reicheren Hiram entschied und ihn verließ. Während ihrer Zeit auf der High School, verbrachte er mit FP einmal einen ganzen Sommer lang, einen alten VW Bus, die Knatterkiste, wieder auf Vordermann zu bringen und gründete mit ihm zusammen im Abschlussjahr eine Band mit dem, wie sie selbst zugeben mussten, furchtbaren Namen 'The Fred Heads'. Außerdem waren die beiden im Footballteam, eine Sportart, für die er noch heute eine große Leidenschaft empfindet. Schon seit seiner frühesten Kindheit träumte Fred davon, eines Tages Bürgermeister zu werden und so bewarb er sich im College als Städteplaner, mit einer Vorstellung eines zukünftigen 'Riverdale 2020'. Bevor es dazu kommen sollte, erkrankte sein Vater Artie Andrews jedoch, weshalb seine Pläne sich änderten und er später die Baufirma Andrews Construction zusammen mit FP gründete. Ein Schritt, der die Freundschaft der beiden zunächst auf eine Zerreißprobe stellen und schließlich zerstören sollte. Die Firma lief nicht gut, wenige Einnahmen brachten sie an den Rand der Existenz, wodurch FP keinen anderen Weg sah als sich mit kriminellen Machenschaften Geld nebenbei zu verdienen. Um die Firma nicht darunter leiden zu lassen, sah Fred keinen anderen Weg als FP zu entlassen und allein weiter zu machen.
Zwischenzeitig hatte er in Mary Andrews, mir der er kurz nach der High School zusammen gekommen war, eine liebende Ehefrau und schließlich auch Mutter seines einzigen Sohnes Archie gefunden. Die Ehe der beiden lief jedoch nicht sonderlich gut und so trennten sie sich vor drei Jahren, woraufhin Mary nach Chicago zog. Noch immer hatte er Schwierigkeiten, mit der Firma Gewinne zu erzielen, doch sein Wunsch, dass Archie sie eines Tages als Erbe übernehmen würde, ließ ihn weitermachen. Trotz roter Zahlen, entließ er keinen seinen treuen Mitarbeiter, da er wusste, dass sie sich auf ihn verließen. Er wartete auf einen großen Auftrag und sollte ihn schließlich erhalten als das Twilight Drive-In geschlossen wurde. Eine große Chance, die ihn wieder in die schwarzen Zahlen bringen sollte, jedoch geriet er dabei in das Schussfeld des persönlichen Konfliktes von Hiram Lodge und Clifford Blossom. Er stellte Hermione als Buchhalterin ein und es entwickelte sich erneut eine romantische Beziehung zwischen den beiden, die jedoch im gemeinsamen Einverständnis beendet wurde. Kurz danach fuhr Fred nach Chicago, um sich von Mary endgültig scheiden zu lassen, kam jedoch stattdessen mit ihr zusammen nach Riverdale zurück, wodurch ihre Ehe noch heute rechtsgültig ist, auch wenn sie weiterhin getrennt sind. Nachdem FP wieder aus dem Gefängnis frei kam, stellte Fred seinen damaligen Freund auf die Bitte von Archie und Jughead erneut bei Andrews Construction ein, um ihm eine zweite Chance zu geben. Während eines Gesprächs mit Archie in Pop's Chock'lit Shoppe wurde er überraschend das erste Opfer von Black Hood, überlebte die Schusswunde in seinem Bauch jedoch und erholte sich nur wenig später zu Hause von seinen Veletzungen. Als Hiram Lodge ihm nach seiner Genesung vorschlug, für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren, stimmte er zu und ließ sich von ihm bei dem Wahlkampf unterstützen - zumindest bis zu dem Zeitpunkt, an dem er erfuhr, was Hiram für die Southside geplant hatte. Fred hatte nicht vor, bei dem Plan mitzuspielen und trat von dem Deal mit den beiden zurück, nur um fortan ohne weitere finanzielle Hilfe seinen Wahlkampf fortzusetzen. Als Kämpfernatur ließ er sich selbst von einer erneuten Drohung Black Hoods bei der großen Debatte zwischen den Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters nicht abschrecken. Tatsächlich kam es zu einem Schusswechsel mit dem vermeintlichen Black Hood, doch dieses Mal blieb Fred unverletzt und kehrte mit Archie Heim. Später am Abend stellte er jedoch fest, dass sein Sohn nicht mehr in seinem Zimmer war. Als er von dem Aufstand in der Stadt hörte, machte er sich mit Tom Keller und FP auf den Weg, nur um gerade rechtzeitig beim Pop's anzukommen und Malachai und seine Ghoulies zu verjagen, die beim Anblick von Tom's Schrotflinte die Flucht ergriffen. Erneut zu Hause angekommen, wurde Archie von einem maskierten Mann angegriffen, doch Fred konnte rechtzeitig eingreifen, fing sich dabei jedoch erneut eine Kugel ein - welche glücklicherweise von einer schusssicheren Weste, die er trug, aufgehalten wurde. Kurz darauf wurde Hal Cooper als Black Hood überführt und der Schrecken schien vorerst eine Ende zu haben. Eine Pause gönnen, tat Fred sich jedoch nicht, denn während er unerbittlich weiter um die Position als Bürgermeister kämpfte, nahm er die Serpents in sein Haus auf, nachdem diese von der Southside flüchten mussten, selbst auf die Gefahr hin, dass er dadurch Stimmen auf der Northside verlieren würde. Als es schließlich zur Wahl kam, verlor er trotz aller Bemühungen nur knapp und Hermione wurde zur neuen Bürgermeisterin.
Nachdem Archie in der Schule von der Polizei wegen Verdacht auf Mord abgeführt wurde, verbrachte Fred den Großteil des Sommers im Gerichtssaal, um mit Mary zusammen, die als Anwältin für Archie einsprang, Beweise für die Unschuld ihres gemeinsamen Sohnes zu finden. Schließlich ließ Archie sich jedoch auf einen Deal ein und bekannte sich zu dem Mord. Da Fred sich sicher ist, dass Hiram Lodge hinter all dem steckt, hat er sich nun erneut mit Tom Keller und FP zusammen getan, um dafür zu sorgen, Hiram zu überführen.. ganz egal, was sie dafür tun müssen.


Schreibprobe
Fred musste sich wohl selber eingestehen, dass er sich in den letzten Monaten nur sehr dürftig um seine Firma gekümmert hatte. Erst die Kandidatur für den Bürgermeisterposten, dann hatte er den gesamten Sommer damit verbracht, irgendwie die Unschuld seines Sohnes zu beweise; beides theoretisch lebensverändernde Dinge. In denen er beiden kolossal versagt hatte. Die Wahl verloren zu haben, obwohl es ein Lebenstraum von ihm gewesen war, Bürgermeister zu werden, war enttäuschend, aber keineswegs katastrophal gewesen. Geld regierte im Endeffekt nun einmal doch die Welt und Hermione hatte ihm gegenüber somit einen klaren Vorteil besessen. Mal ganz abgesehen von den Hebeln, die Hiram mit Sicherheit sonst noch umgelegt hatte. Doch man konnte ihm Leben nun einmal nicht immer als Sieger aus jedem Kampf heraus gehen. Die Tatsache, dass er, zumindest in seinen Augen, auch bei Archie versagt hatte, wog da deutlich schwerer. Allerdings würde er nicht so einfach aufgeben und glücklicherweise hatte er gute Freunde an seiner Seite, die ihm beistanden. Dennoch mussten sie trotz ihrer Pläne auf dem Boden der Tatsachen bleiben und das bedeutete für Fred, dass er seine Firma am Laufen halten musste, um seine Rechnungen bezahlen zu können. Selbst wenn er sich durch Mary keine Gedanken um hohe Anwaltskosten machen musste, galten Haus, Auto und Nahrungsmittel dennoch finanziert zu werden. Glücklicherweise war sein Buchhalter inzwischen aus seiner Elternzeit zurück und konnte ihn wieder tatkräftig unterstützen. Das war auch bitter nötig, denn Fred hatte seine Bücher in letzter Zeit nicht sonderlich gut geführt; dafür hatte er einfach zu viele andere Dinge im Kopf. Entsprechend hatte sein Mitarbeiter nun eine ganze Menge nachzuholen. Heute saß Fred jedoch allein in seinem Büro und hatte den Tag hauptsächlich damit verbracht, neue Kunden ran zu bekommen. Kleine Aufträge, aber es war besser als nichts, auch wenn ihn das sicher nicht aus den ständig roten Zahlen rausbringen würde. Gerade hatte er das Telefon zum geplanten letzten Mal für diesen Tag aufgelegt als er ein Klopfen an der Tür hörte. "Herein!" Er ging davon aus, dass es sich um einen seiner Mitarbeiter handelte, also ließ er denjenigen einfach eintreten. Dass stattdessen ein junges Mädchen durch die Tür trat, ließ ihn ein wenig überrascht hintern dem Schreibtisch hervortreten. "Oh, Hallo.. Was kann ich für dich tun?" Ein warmes Lächeln erschien auf seinem Gesicht, während sein Blick kurz auf die Mappe in ihrer Hand fiel. Eine Bewerbungsmappe? Anstatt seine Vermutung auszusprechen, wartete er lieber auf eine Antwort ihrerseits.




Name • Alter • Geburtstag • Beschäftigung
Hermione Lodge • 47-49 Jahre • dir überlassen • Bürgermeisterin
Hiram Lodge • 47-49 Jahre • dir überlassen • Besitzer von Lodge Industries
Tom Keller • 47-49 Jahre • dir überlassen • derzeit arbeitslos, ehem. Sheriff
Sierra McCoy • 47-49 Jahre • dir überlassen • Anwältin, ehem. Bürgermeisterin
Alice Cooper • 47-49 Jahre • dir überlassen • derzeit arbeitslos, ehem. Chef-Redakteurin von The Register
Penelope Blossom • 47-49 Jahre • dir überlassen • Witwe


Wer soll deinem Gesuch das Gesicht verleihen?
Marisol Nichols, Mark Consuelos, Martin Cummins, Robin Givens, Mädchen Amick, Nathalie Boltt


Beziehung zum Gesuchten
Mitglieder des Midnight Clubs

Gemeinsame Geschichte! Erinnerst du dich?
Wir haben alle gemeinsam die Riverdale High besucht und hatten lange Zeit nicht viel miteinander zu tun. Das änderte sich erst, nachdem wir zusammen zum Nachsitzen verdonnert wurden und dort das Spiel Griffins & Gargoyles fanden. Wir begannen damit, uns die Nachmittage, die wir in der Schule verbringen mussten, mit dem Spiel zu vertreiben, tauchten immer mehr in die Welt des Spiels ein und vergaßen unsere realen Sorgen. Wir waren so versessen auf dieses Spiel, dass wir uns sogar mitten in der Nacht wieder in die Schule schlichen, um uns zu treffen und je länger wir spielten, desto mehr vermischte sich das Spiel mit unseren Leben. Wir wurden zu den Figuren, die wir verkörperten, verkleideten uns und entwickelten eine Freundschaft, die vermeintlich unzerstörbar war. Und so wäre es vermutlich auch gekommen, wenn nicht die Nacht gekommen wäre, an dem unser damaliger Schuldirektor getötet worden war. Mit dem Schwur, nie wieder ein Wort über das Spiel zu verlieren, trennte sich die Gruppe und unsere Leben verliefen sich in völlig unterschiedliche Richtungen..

(Die Geschichten der einzelnen Charaktere, möchte ich hier nun nicht weiter ausführen. Es handelt sich um Seriencharaktere, die Storys sind also bekannt, bzw. nachlesbar - und da ihr euch mit euren Rollen auseinandersetzen sollt, überlasse ich diese Recherche euch.)


Verlangst du ein Probepost?
» [X] Ja, aus der Sicht des Charakters , da es sich um Seriencharaktere handelt

Sonstige Anmerkungen oder Wünsche?
Seid aktiv und das auch gerne mal im Chat oder GB. Ich wünsche mir Leute, die wirklich Lust auf die Charaktere haben, damit hier auch die Storys der älteren Generation mal etwas stärker vertreten sind! @Forsythe Pendleton Jones und ich warten schon und freuen uns auf euch! Naja.. auf manche von euch mehr als auf andere.^^



I'm gonna prove that Hiram Lodge framed our son and I'm gonna make the son of a bitch pay.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Shirley Mellark
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste und 6 Mitglieder, gestern 38 Gäste und 23 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 393 Themen und 15331 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Jennica Torres, Lina Thomas, Mena Aaliyah Ramirez, Shirley Mellark, Toni Topaz, Zane Beauchamp

disconnected The Register. Mitglieder Online 0
Xobor Forum Software © Xobor