Aufgrund der Zusammenführung zweier Foren, sind wir nun unter www.six-letters.xobor.de zu finden!
Everyone has a story » Everyone has a story. This is ours.
#1

Everyone has a story. This is ours.

in Everyone has a story 17.09.2018 00:48
von Hostess • 170 Beiträge



Unsere Geschichte setzt am Ende der zweiten Staffel von Riverdale an, nimmt von dort aus allerdings manche eigene Wendungen an!



Was bisher geschah..

Einige Zeit ist vergangen, seit Jason Blossoms Leiche am Ufer des Sweetwater Rivers gefunden worden ist. Der aufsteigende Highschool-Football-Star und Erbe der Blossom Maple Farm wurde von seinem eigenen Vater kaltblütig ermordet.. Er hinterließ seine am Boden zerstörte Zwillingsschwester Cheryl und seine schwangere Freundin, Polly Cooper, die kurz darauf gesunde Zwillinge gebar.

Mittlerweile ist die Cooper-Familie, die lange Zeit als angesehene Mittelklasse-Familie und Musterbeispiel für den perfekten Haussegen galt, von einem weiteren Skandal erschüttert worden; Hal, der Vater der Familie, wurde verhaftet und des mehrfachen Mordes überführt — zwar hat die Stadt ihren Frieden gefunden, seit „Black Hood“ hinter Gittern sitzt.. Doch für seine Ehefrau Alice und seine Töchter Betty und Polly beginnt der Albtraum erst jetzt.

Während Alice irgendwo zwischen religiösem Fanatismus und einer alten Liebschaft nach Trost sucht, hat Polly ihre Zwillinge, um sich festzuhalten — und Betty findet sich derweil in den Armen des neuen Serpent-Kings wieder..

Auch Cheryl Blossom hat ihre Liebe für die Gang entdeckt, die in Riverdale eigentlich kein hohes Ansehen genießt und hat den Sommer überwiegend mit Toni und den Serpents verbracht. Seit der vernichtenden Schlacht gegen die Ghoulies und den Anschlägen, die Hiram Lodge auf die ungeliebte Bande verübt hat, haben sich die Mitgliederzahlen minimiert.. Sunnyside Trailer Park ist abgebrannt, der Whyte Wyrm an Veronica Lodge verkauft..

Doch es gibt Hoffnung! Nachdem die Serpents sich vorübergehend auf die Northside zurückgezogen und dort in Zelten und Wohnwagen notdürftig untergekommen waren, konnten sie mit Beginn der Sommerferien den Sunnyside Trailer Park für sich zurückgewinnen. Mit der Hilfe von Andrews Construction wurde mit dem Wiederaufbau der alten Trailer begonnen und pünktlich zum Ende des Sommers hin abgeschlossen. Veronica ließ den Deal mit ihrem Vater platzen und brachte ihn dazu, ihr sowohl den Whyte Wyrm als auch Pop’s Chock'lit Shoppe zu überlassen – wenn sie im Gegenzug ihr Erbe an Lodge Industries abtreten würde. Sie ging auf den Deal ein und bezieht seitdem Miete für den Wyrm von den Southside Serpents.

Archie Andrews hat den Sommer mit diversen Gerichtsverhandlungen verbracht, in der seine Schuld im Mord an Cassidy Bullick geklärt werden sollte. Kurz nach dem Labor Day fiel das Urteil: Archie bekannte sich selbst als schuldig und wurde umgehend in die Jugendstrafanstalt gebracht, in der er derzeit eingesperrt ist.

Hiram Lodge hat sich einen Haufen Feinde in der Stadt gemacht; und doch ist er dabei, die Stadt zu infiltrieren. passwort2:#milkshake Er hat seine Frau Hermione auf den Bürgermeisterposten gedrängt, den neuen Sheriff bestochen, die Ghoulies und die Überreste der Blossom Maple Farms unter seine Kontrolle gebracht, mit dem Ziel, ein riesiges Gefängnis und einen ebenso imposanten Drogenhandel in Riverdale hochzuziehen.

Doch wie weit wird er mit diesem Plan kommen? Fred Andrews ist bereit, für die Freilassung seines Sohnes zu kämpfen und hat sich mit FP Jones und dem ehemaligen Sheriff Tom Keller zusammengeschlossen, um einen Weg zu finden, Hiram zu überführen. Neue Allianzen werden geschmiedet: während Hiram Lodge sich mit den Ghoulies, die inzwischen unter der Führung von Malachai und Penny Peabody stehen, zusammen getan hat, haben die Southside Serpents endlich mit den Bulldogs Frieden geschlossen.

Die Southside wurde inzwischen in zwei Gebiete unterteilt und wird zum Großteil von den Ghoulies kontrolliert, den Serpents ist nur der Whyte Wyrm und der Sunnyside Trailer Park als sicherer Rückzugsort geblieben. Aber wie lange wird es dauern, bis die Ghoulies erneut zuschlagen? Was hält sie gerade davon ab, die Serpents endgültig zu zerschlagen? Möglicherweise steckt wieder einmal ein Plan von Hiram dahinter oder die Ghoulies selbst haben Pläne, von denen nicht mal der Geschäftsmann etwas ahnt.

Zu Beginn des neuen und für einige auch letzten Schuljahres an der Riverdale High, hat Weatherbee klar gemacht, dass er keinerlei Gangrivalitäten an seiner Schule dulden wird. Jegliche Handgreiflichkeiten zwischen den Serpents und Ghoulies während der Unterrichtszeit und auf dem Schulgelände, werden mit einem sofortigen Schulverweis bestraft. Damit ist die Riverdale High vorerst zu einer neutralen Zone geworden..





Und jetzt seid ihr gefragt! Wie wird es weitergehen? Von diesem Punkt aus lassen wir die Geschichte als Freeplay weiterlaufen! Natürlich könnt ihr die neusten Geschehnisse aus der dritten Staffel mit einbauen - müsst es jedoch nicht! (Solltet ihr dabei Handlungen einbauen wollen, die auf weitere Charaktere einen Einfluss haben, sprecht dies jedoch bitte vorher mit dem Team ab, damit alle darüber informiert werden können!)


zuletzt bearbeitet 10.12.2018 12:36 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Alice Smith
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 5 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 410 Themen und 15600 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de